Feuchte Wände durch hohe Luftfeuchtigkeit


Hohe Luftfeuchtigkeit hinterlässt am Mauerwerk häufig seine Spuren. Sichtbar wird es dann, wenn beispielsweise sich Wassertropfen bilden oder dunkle Wasserflecken am Putz auftreten. Nicht allein aus optischen Gründen sollten Sie in diesem Fall professionellen Rat suchen, denn die Folgen davon setzen nach und nach auch der Bausubstanz und dem Mauerwerk zu. Die TDR, als Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung in Greiz sind wir Ihr direkter Ansprechpartner, wenn Sie an Ihrem Gebäude erste Anzeichen davon bemerken.

Hohe Luftfeuchtigkeit frühzeitig beseitigen, die Folgekosten sind erheblich teurer

Um Ärger und unnötige Folgekosten zu vermeiden, empfiehlt es sich, bei den ersten Anzeichen einen von unseren Sachverständigen zur kostenfreien Begutachtung zu rate zu ziehen. Haben sich erste Flecken gebildet oder ist an einigen Stellen bereits etwas vom Anstrich abgeblättert? Dass ist erst einmal kein Grund zur Besorgnis, denn je nach dem aus welchem Baustoff die Wände bestehen gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Trocknung. Ein effektiver Weg, um die Feuchtigkeit zu senken, ist beispielsweise die Aufstellung eines Raumentfeuchters. Der Entfeuchter entzieht der Raumluft die Feuchtigkeit und je nach Betriebsdauer können dadurch sogar die Wasserflecken an beispielsweise Gipswänden verschwinden. Gern erklären wir Ihnen alles rund um die Möglichkeiten die bestehen um die Feuchtigkeit bei Ihnen zu senken und wie sie die Wasserflecken vermeiden. Wir vermieten Ihnen auch gern einen unserer Profi-Raumentfeuchter – sprechen Sie uns bitte an, über E-Mail oder über unsere Hotline!

Wir bieten Ihnen verschiedene Methoden an um hohe Luftfeuchtigkeit zu senken

Bei den ersten Anzeichen von Wasserflecken oder in Form von bereits abbröckelndem Putz handelt es sich um mehr als einen Schönheitsfehler am Mauerwerk. Dauerhafte zu hohe Luftfeuchtigkeit führt nicht nur dazu das der Putz oder die Tapete von der Wand fällt, sondern es kann auch dazu führen das es zu Salzausblühungen an der Oberfläche kommt. Die TDR Trockenlegung sind langjährig tätige Experten aus den Bereich der Mauerwerkstrockenlegung,  mit effizienten Methoden zur Prävention von Feuchtigkeitsschäden und der Beseitigung von akuten Schäden in Mauerwerken und Kellerräumen.

Mauerwerkstrockenlegung in Gera, Jena und Chemnitz

Bereits seit vielen Jahren ist die TDR Trockenlegung im Großraum Sachsen–Thüringen tätig. Unsere Sachverständigen und Mitarbeiter die mehrmals im Jahr durch Schulungen der Materialhersteller auf dem neutsen Wissensstand zur Mauerwerkstrockenlegung geschult werden, beraten sie Mittels moderner Analysemethoden. Sie die Eigentümer werden vor Ort über das zugrundeliegende Problem aufgeklärt und wir zeigen Ihnen Wege auf, die Schäden zu beseitigen oder um präventiv tätig zu werden. Beim Thema von hoher Luftfeuchtigkeit und die Wirkung auf Mauerwerke verfügen wir über ein umfangreiches Wissen und führen unsere Arbeiten zu jeder Jahreszeit stehts fachmännisch aus. Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs klären wir Sie gerne über die Möglichkeiten auf. Kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen Termin zur Vor-Ort-Begutachtung!

 

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag