Hochwasser: es reicht eine undichte Fuge im Keller

Spezialharz schützt sie vor unguten Überraschungen


Hochwasser: Kellerwand undicht – es reicht eine Fuge Spezialharz schützt Sie vor unguten Überraschungen

Schon bei einer undichten Fuge in der Kellerwand kann Hochwasser zur Gefahr werden. Und genau das ist das Bittere am Wasser: Egal, ob es nun als Hochwasser daherkommt oder als Druckwasser aus dem Erdreich in das Gebäude dringt. Es reicht ein kleiner Bereich, der dem Wasserdruck nachgibt, und binnen weniger Stunden oder in extremen Fällen, binnen Minuten, ist der Keller voller Wasser.

Undichte Kellerwand – die Folge: Druckwasser dringt in Ihre Räume

Druckwasser ist eine Besonderheit. Es tritt in Verbindung mit einem wechselnden Grundwasserspiegel auf. Dieser kann aus diversen Gründen steigen oder fallen. Häufig sinkt er im Sommer, wenn die Niederschläge seltener sind und die Trinkwasserreserven verbraucht werden. Das ist eine typische Beschreibung der Veränderung des Grundwasserspiegels. Er kann sich aber auch ganz anders verhalten.

Wenn das Hochwasser den Grundwasserspiegel steigen lässt

Steigendes Grundwasser tritt auch in Verbindung mit Hochwasser auf. Ganz besonders gefährdet sind Gebiete in der Nähe der Polder – also einem niedrig gelegenen Gelände, unmittelbar zu Gewässern. Oft kämpfen hier Hausbesitzer mit einem feuchten Keller oder sogar einem volllaufenden Keller, obwohl sie selbst scheinbar gar nicht vom Hochwasser betroffen sind. Die Erklärung sind der steigende Grundwasserspiegel und damit plötzlich auftretendes Druckwasser, das durch undichte Kellerwände nach oben dringt.

Undichte Fugen vermeiden – Kellerabdichtung fachmännisch erledigen

Ob es durch Hochwasser oder ein anderes Phänomen ausgelöst ist: Bei Druckwasser reicht eine undichte Fuge im Keller und dieser läuft voll. Häufig geschieht dies über die Fuge zwischen Bodenplatte und Kellerwand. Als Fachbetrieb für Mauerwerkstrockenlegung und Kellerabdichtung im Raum Jena-Gera-Chemnitz sind wir für Sie zur Stelle. Wir verpressen die betroffene Fuge mit einem Spezialharz und schützen sie so das nächste Mal vor unguten Überraschungen.
Wir sind Ihr Partner, wenn es um den Schutz vor Folgeschäden durch Druckwasser geht. Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit professionellen Lösungen für vertikale und horizontale Wassersperren, die Hydrophobierung Ihrer Hausfassade und der professionellen Abdichtung zur Seite. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine undichte Kellerwand bemerkt haben – am Telefon oder in einer kurzen E-Mail!

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag