Horizontalsperre mit Microemulsion

Nachträgliche Horizontalabdichtung


Wenn sich Ausblühungen an der Fassade zeigen oder gar Farbe und Putz beginnen, abzubröckeln, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass sich aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk befindet. Bei Bauwerken, die vor den Siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts entstanden sind, wurde dem Thema der Horizontalsperre noch nicht in der Form Aufmerksamkeit geschenkt, wie es heutzutage bei Neubauten üblich ist. Jedoch ist es in so einem Fall dringend nötig, eine nachträgliche Horizontalsperre zu errichten – mit Microemulsion, die im Injektionsverfahren eingebracht wird.

Die Microemulsion wird zur Bekämpfung kapillar aufsteigender Feuchtigkeit im Mauerwerk eingesetzt.

Nachträgliche Horizontalsperre: Microemulsion verfüllt Risse und Hohlräume

Als langjährig tätiges Trockenlegungsunternehmen ist für uns die Errichtung einer nachträglichen Horizontalsperre zur Beseitigung von Feuchtigkeit im Mauerwerk und der Erhaltung der Bausubstanz gängige Praxis. Bei diesem modernen und wirksamen Verfahren wird die Microemulsion in verdünnter Form als hydrophobierende chemische Horizontalsperre zur Bekämpfung kapillar aufsteigender Feuchtigkeit im Mauerwerk eingebracht. Zuvor werden Bohrkanäle gesetzt, in die im Anschluss mittels Bohrlochinjektion im Niederdruckverfahren die Flüssigkeit gespritzt wird.

Voraussetzungen und Ablauf der Mauerwerkstrockenlegung

Das von uns genutzte Material kann bis zu einem Durchfeuchtungsgrad von über 95 % problemlos angewandt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Wand um Ziegel-, Naturbruch-, Porotonstein oder Ytong handelt. Nachdem die Microemulsion-Horizontalsperre eingebracht ist, verteilt sich das Material in der Wand und bildet eine feuchtigkeitsundurchlässige Schicht. Jetzt kann die Feuchtigkeit nicht mehr in der Wand aufsteigen. Diese Methode wird von uns am häufigsten verwendet. Sie sind selbst betroffen und suchen einen Spezialisten für die Mauerwerkstrockenlegung in der Region Chemnitz–Jena–Gera? Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns und wir entscheiden anhand Ihres spezifischen Falls, ob eine Horizontalsperre mit Microemulsion für Sie geeignet ist.

Diese Methode wird von uns am häufigsten angewandt.

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag